Eine Vielzahl von Kunden, die gerne im Internet eine Runde Blackjack oder Roulette spielen wollen, fragen sich, wie man ein seriöses Casino erkennen kann. Auch kursieren immer wieder Gerüchte im Internet, dass viele Betreiber unseriös sein sollen.
Aus diesem Grund ist es für jeden, der Interesse am Online-Casino hat, wichtig , Kriterien für seriöse und gute Online-Casinos zu bekommen, um sich als zunächst unerfahrener Kunde selbst davon ein Bild zu machen, ob das Online-Casino, an dem er Gefallen gefunden hat, auch seriös ist oder ob er besser die Finger davon lassen sollte.

So sieht beispielsweise das online Roulette von Tipico aus.
So sieht beispielsweise das online Roulette von Tipico aus.

Zu den zu überprüfenden Kriterien gehören

Lizenzierung und Sicherheit

Hier sollte eine gültige Glückspiellizenz, am besten aus einem Staat in Europa, vorliegen. Auch die Thematik, was den eigenen Datenschutz anbelangt, sollte detailliert für die Kunden präsentiert werden. Wenn ein Casino zu diesem Bereich keine Angaben macht, deutet dies schon darauf hin, dass es nicht als seriös eingestuft werden kann. Unser Tipp wäre auf www.serioeseonlinecasino.com einfach zu schauen welches Casino welche Lizenz erworben hat. Hier ist dann auch hilfreich, wenn das Casino diesen Maßnahmen durch ein Zertifikat oder Gütesiegel belegen kann.

Kundenservice

Hierbei ist für die Kunden wichtig, dass der Kundenservice eines Online-Casinos gut zu erreichen ist. Hierbei hilft auch eine kostenfreie Rufnummer. Dadurch kann das Casino Pluspunkte sammeln. Wenn ein Casino überhaupt keine Möglichkeit anbietet, dass die Kunden mit ihm in Kontakt treten können, deutet dies auch auf eine mangelnde Seriosität hin, so auch dieser Bericht: Quasar Gaming Bericht Sicherheit und Angebot der Seite.

Spielauswahl

Auch anhand der Spieleauswahl, welche ein Online-Casino seinen Kunden anbietet, kann man Rückschlüsse auf die Qualität und Seriosität schließen. Hierbei ist eine große Auswahl wesentlich besser , als wenn nur eine beschränkte Anzahl von Spielemöglichkeiten zur Verfügung stehen. Auch sollte auf die Hersteller der Software geachtet werden, welche dann auch zu 100 Prozent seriös daher kommen. Es gibt jedoch auch im Softwarebereich Hersteller, deren Spiele nicht richtig laufen und man auch dann davon ausgehen muss, dass die Ergebnisse, die man als Spieler oder Kunde erzielen kann, nicht fair sind.

Die Bonusaktionen

Damit man diesen Punkt richtig beurteilen kann, müssen hierbei vier unterschiedliche Faktoren beachtet werden. Dazu gehören die Bonushöhe, der Zeit der Bonusgewährung, die Bonusbedingungen sowie die vorhandenen Auszahlungsmodalitäten.
Im Durchschnitt werden, was die Bonushöhe anbelangt, zwischen 100 und 200 Prozent angeboten. Wenn Bonusangebote nur 25 Prozent oder Prozenthöhen in diesem Bereich vorhanden sind, sollte man solche Angebote meiden, da sich diese nicht rentieren. Auch der Bonuszeitraum hängt von den Bonusbedingungen ab. Wenn schwierige Bonusbedingungen angeboten werden, können diese auch nur in einem etwas längeren Zeitraum erfüllt werden.

Die Auszahlungsmodalitäten für den Bonus geben an, ob dieser ausbezahlt oder nur für Wetteinsätze verwendet werden kann. Dies hängt wiederum davon ab, ob er mit dem Bonus besser spielen oder sich auszahlen lassen möchte.